Café Online

Das Café Online ist ein Treffpunkt, das allen Kindern und Jugendlichen zugänglich ist. Angesprochen sind alle SchülerInnen ab dem 5. Schuljahr. Das Café Online bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Freizeit in einem betreuten Umfeld zu verbringen. Sie finden dort Ansprechpartner und haben die Chance, ehrenamtliche Tätigkeiten zu übernehmen. Darüber hinaus werden Workshops, Spieleveranstaltungen, Konzerte u. ä. angeboten. Die Räume des Café Online stehen nach Absprache allen Jugendgruppen, der Hausaufgabenbetreuung und allen Schulklassen für besondere Aktionen zur Verfügung.

 

Es hat sich als unabdingbar herausgestellt, eine enge Zusammenarbeit zwischen der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit auf der einen und Schule auf der anderen Seite zu pflegen. Neben der Möglichkeit, seine Freizeit im Café Online zu verbringen, sind die „Thekengespräche“ wichtig. Viele Jugendliche kommen mit einem großen Mitteilungsbedürfnis und müssen erst einmal erzählen. Die Computer in unserer Einrichtung dienen nicht nur zur Freizeitbeschäftigung, sondern werden auch für Hausaufgaben und Referate genutzt. Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind eine wichtige Stütze in unserer offenen Arbeit. Ohne ihr Engagement wäre das Konzept des Café Online in diesem Umfang nicht umzusetzen. Sie sind aber nicht nur MitarbeiterInnen, sondern gleichzeitig Klientel in der Arbeit. Viele BesucherInnen, die regelmäßig das Café Online besuchen, kommen auf die Hauptamtlichen zu und fragen nach Möglichkeiten der Mitarbeit. Wenn sich das gesamt Team für den / die BewerberIn entschließt und der „Neuling“ in die Arbeit eingeführt worden ist (z.B. durch eine Mitarbeiterschulung), kann er/sie eine Schicht von 2-3 Stunden übernehmen. Eine Schicht sollte immer von zwei ehrenamtlichen und einem/einer hauptamtlichen MitarbeiterIn betreut werden. Die Konzeption, die dahinter steht, ist die Stärkung und Förderung der Eigenverantwortlichkeit und des Selbstbewusstseins der Jugendlichen. Durch die starke Beteiligung der MitarbeiterInnen bei Entscheidungsprozessen fühlen sich die TeamerInnen, nicht nur für die Einrichtung „Café“, sondern auch für die Geschehnisse vor Ort verantwortlich. Ihnen wird eine Aufgabe übertragen, die gleichzeitig einen Vertrauensvorschuss beinhaltet: Umgang mit Geld, Essen, Ordnung halten etc. Für viele ist dieses Vertrauen eine neue Erfahrung, die zu einer Stärkung des Selbstbewusstseins beiträgt und sich sehr positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung auswirkt. Rückmeldungen aus dem schulischen Bereich belegen, dass unter Einwirkung einer ehrenamtlichen Mitarbeit, sich sowohl das Sozial- als auch das Arbeitsverhalten positiv und nachhaltig verändern.

Wir bieten im Café Online verschiedene Freizeitmöglichkeiten an, unsere Ausstattung besteht aus PC's, mit denen man innerhalb  der Öffnungszeiten das Internet, eine Wii, einen Kicker, Billard, Tischtennisplatte oder Dart nutzen kann.

Ausserdem werden kleine Snacks sowie Getränke angeboten.

Für ruhigere Gemüter stehen mehr als 50 Brettspiele zur Auswahl.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag:       15.30 Uhr - 18.00 Uhr Mädchencafé

Dienstag:     15.30 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwoch:    15.30 Uhr - 18.00 Uhr Spieletreff

Donnerstag: 15.30 Uhr - 18.00 Uhr

 

 

Datenschutz