Peter Weigang

Mein Name ist Peter Weigang ich bin 1965 geboren. Seit 1995 bin ich mit meiner lieben Frau Ruth verheiratet. Zusammen haben wir zwei Töchter, Sarah und Miriam. Seit Februar 2002 arbeite ich im Projekt Schulbezogene Jugendarbeit. Zuvor habe ich fast zehn Jahre in der Kirchengemeinde Alsfeld im gemeindepädagogischen Dienst gearbeitet. Von meiner Ausbildung her bin ich Erzieher, Diakon und Sozialpädagoge.

 

Meipeterne Erzieher- und Diakonenausbildung habe ich in Hephata absolviert, und bin dort auch in der Gemeinschaft Mitglied. Von 2009 – 2013 habe ich zudem an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt/Treysa Studienstandort Hephata die Bachelorausbildung zum Sozialpädagogen absolviert.

Besonderen Spaß macht mir an dieser Arbeit, dass sie sich ständig um neue Bereiche erweitert wird, da man so nie aufhört sich weiter zu entwickeln. Vor allem die Konzeptionisierung und Durchführung von sozialen Trainingskursen für Schulklassen und die Ferienspiele gehören zu den Aufgaben, die mir viel Spaß machen.

Ein weiterer Schwerpunkte meiner Arbeit in der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit ist die Betreuung an der Albert-Schweitzer-Schule und der Grundschule Ruhlkirchen.  Darüber hinaus gehört die Gewinnung und Anleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter, ein Ansprechpartner für die Jugendlichen zu sein, Öffentlichkeitsarbeit, Planung und Durchführen von Sonderveranstaltungen u.v.m zu meinen Aufgabenbereichen.

Zu meinen Hobbys zählen Musik (Deutschrock, Liedermacher, Vokal – Jazz, Wise Guys) und das Skat spielen. Im Skatverein Pik As in Zell bin ich Mitglied und Schriftführer.

 

Datenschutz